Malles/Mals

Wie alle andern Bahnhöfe längs der Vinschgerbahn, wurde auch dieser Bahnhof sorgfältig renoviert. Es gibt kein Bahn-Personal im Bahnhof jedoch einen Ticketautomat. Die Züge von und nach Bozen (SAD) halten dicht neben dem Bahnhof der Schweizer PostAutos und ermöglichen deshalb ein bequemes Umsteigen. Zurzeit gibt es noch keine Gepäckaufbewahrung im Bahnhof. Im Sommer und Herbst bietet der Bahnhof Mals eine Fahrrad/Velo Vermietung an.

 

Eine besondere Attraktion auf der Weiterreise mit dem Postauto ist die enge Durchfahrt durch das Tor des mittelalterlichen, völlig mit Stadtmauer umgebenen Städtchen Glurns. Leider besteht auch in diesem Bahnhof keine Möglichkeit Gepäck abzugeben.