Meran

Meran ist nach der Landeshauptstadt Bozen die zweitgrte Stadt Sdtirols. Sie liegt inmitten eines Talkessels, umgeben von Bergen (15003335 m), an der Taleinfahrt des Passeiertals, des Vinschgaus und des Ultentals und ist bereits seit dem 19. Jahrhundert vor allem als Kurort bekannt.


Absolutes Highlight fr alle Besucher Merans mit grnem Daumen oder einfach nur mit Faible fr die Pflanzenwelt ist ein Besuch der Grten von Schloss Trauttmansdorff mit ihren phantastischen Pflanzenanlagen (Bild). Der 8,5 Hektar groe Garten, geffnet seit 2001, zeigt sozusagen die gesamte Welt der Pflanzen in einem Garten. Auf einem fast 7 Kilometer langen Spazierwegenetz kann man die ber 80 Pflanzenwelten des Gartens besichtigen, der insgesamt 5400 verschiedene Arten und Sorten bzw. ca. 450000 Einzelpflanzen beherbergt.

Ebenfalls ein Muss jedes Meran-Besuchs: Die neue Thermen-Anlage mitten im Stadtzentrum (Bild). Sie trgt in der Inneneinrichtung die Handschrift des Sdtiroler Stararchitekten Matteo Thun.


Vorschlge fr weitere Besichtigungstouren: Schloss Tirol (mit dem Bus bis nach Dorf Tirol + 20 Minuten zu Fu bis zum Schloss Tirol www.schlosstirol.it), Tappeinerweg mit Pulverturm, Sissi-Weg bis zum Schloss Trauttmansdorff.

Informationen

Kurverwaltung Meran

Freiheitsstrasse 45

39012 Meran

Italien

T +39 0473 27 20 00    

F +39 0473 23 55 24

info@meran.eu

www.meran.eu