Val Bregaglia

Das Bergell, «Val Bregaglia» – das Tal der grossen Künstler

Das Bergell scheint nur auf den ersten Blick abgelegen. Es ist aber seit römischer Zeit dank den Alpenübergängen Septimer und Maloja mehr als nur weltverbunden: die Palazzi aus diver- sen Jahrhunderten lassen eine grosse Kulturvielfalt erleben. Hier kommt auf die Rechnung, wer ein Tal der Stille sucht und trotzdem nicht von der Welt abgeschottet sein will. Segantini, Varlin und Giacometti-Dynastie inspirierten sich hier. Das Postauto ist das ideale Verkehrsmittel im Tal.

 

Weitere Infos

Bregaglia Engadin Turismo

Strada Principale 101

CH - 7605 Stampa

T +41 81 822 15 55

F +41 81 822 16 44

info@bregaglia.ch

www.bregaglia.ch

 

Fokusartikel

Contura 01/2013

Alberto Giacometti